Workshops und Kurse

Neben den frei verfügbaren Beiträgen rund um das Gärtnern mit der Natur sowie meinem Gartenblog auf Instagram biete ich verschiedene Kurse und Workshops für Einsteiger:innen und fortschreitene Gärtner:innen an. Unten findet ihr eine Übersicht der Workshops sowie die aktuellen Themen und Termine für meine Gartenrundgänge. So sind über das Gartenjahr für jeden Interessensbereich Themen mit dabei.

Ökologischer Gemüseanbau
Anlegen von Beeten und Hochbeeten (auch No-Dig, Hügelbeete und Co.)
Saatgutgewinnung (auch alte Sorten und besondere Kulturen)
Erhalt und Pflege von Obstgehölzen (Oeschbergschnitt)
Wassersparendes Gärtnern
Naturnahe Gartengestaltung und Pflege
und viele weitere Facetten des Gärtnerns

Wenn ihr an einem meiner Workshops teilnehmen möchtet, findet ihr weiter unten eine fortlaufend aktualisierte Übersicht anstehender Formate. Egal ob für den eigenen Garten oder als Geschenk für Gartenfreund:innen, bei den Workshops und Kurse von mir findet ihr spannende Themen. Falls euer Wunschthema doch nicht dabei ist, schickt mir gerne eine Mail und wir schauen gemeinsam, was möglich ist.

Anstehende Workshops & Kurse

Über das Gartenjahr verteilt biete ich verschiedene Workshops und Seminare rund um das Gärtnern mit der Natur an. Die Themen beginnen im Frühjahr bei den Techniken zur Obstbaumveredelung, mit dem Erhalt alter Sorten und enden im Herbst mit der Gewinnung von Saatgut und dem Vorbereiten der Beete auf den Winter. Die geplanten Termine in der Saison findet ihr bei den jeweiligen Themen. Ist mal kein aktueller Kurs geplant, fragt gerne weitere Möglichkeiten bei mir an.

Placeholder
DerGartenJan
Naturgemäßer Obstbaumschnitt – Wachstum verstehen und Maßnahmen ableiten

Naturgemäßer Obstbaumschnitt Workshop Obstbaumschnitt – Inhalt In diesem Workshop widmen wir uns den Möglichkeiten unsere Obstbäume naturgemäß, also dem Wachstumsprozess und der Wurzelunterlage entsprechend, zu schneiden. Zum Einstieg werden die verschiedenen Möglichkeiten des Obstbaumschnittes kurz erläutert und eine Einführung in die theoretischen Grundlagen des naturgemäßen Schnittes gegeben (z. B. die Saftwaage und warum diese fast

Placeholder
DerGartenJan
Bodenkunde für den Garten

Bodenkunde für den Garten Workshop Bodenkunde – Inhalt In diesem Workshop schauen wir uns die Bestandteile unseres Gartenbodens an und lernen ihre Eigenschaften und Bedeutung für das Bodengefüge kennen. Anhand einfacher Methoden (Fingerprobe, Schüttelprobe und Spatenprobe) werden wir systematisch einen Boden bewerten. Anschließend widmen wir uns Methoden zur Verbesserung des Bodens und bedienen uns hierbei

Placeholder
DerGartenJan
Gärtnern im Einklang mit der Natur

Gärtnern im Einklang mit der Natur Inhalt In diesem Workshop widmen wir uns dem Gärtnern mit der Natur und der Frage, wie der eigene Garten möglichst ressourcenschonend bewirtschaftet werden kann. Zudem schauen wir auf Grundlagen der naturnahen Gartengestaltung und überlegen, wie im Garten gleichzeitig Rückzugsorte für Mensch und Tier geschaffen werden können. Neben Grundlagen der

GartenCoaching mit der Saison

Neben meinen Kursen und Workshops biete ich mit der Saison jedes Jahr 5-8 Termine zum GartenCoaching in meiner Gartenwelt an. Angelehnt an die „open gardens“ in England, bei denen private Gärten für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, lade ich euch hier zu mir in den Garten ein. Wir machen gemeinsam eine Runde, schauen uns die verschiedenen Kulturen und die aktuellen Aufgaben an und tauschen uns zu den Fragen der Saison aus. Dazu gibt es noch eine Reihe an Tipps und Ideen für euren eigenen Garten.

Placeholder
DerGartenJan
Gartenrundgang im April

Gartenrundgang im April Inhalt Mit dem Verlauf der Gartensaison verändert sich unser Garten. Das Gemüse und unsere Pflanzen wachsen, Tiere kommen zu Besuch und das Wetter beeinflusst, wie sich alles entwickelt. Über die Saison biete ich in meinem Garten regelmäßig Gartenrundgänge an, bei denen wir uns diese Entwicklungen gemeinsam anschauen.Als gelernter Agrarökologe und langjähriger Gärtner

Placeholder
DerGartenJan
Gartenrundgang im Mai

Gartenrundgang im Mai Inhalt Mit dem Verlauf der Gartensaison verändert sich unser Garten. Das Gemüse und unsere Pflanzen wachsen, Tiere kommen zu Besuch und das Wetter beeinflusst, wie sich alles entwickelt. Über die Saison biete ich in meinem Garten regelmäßig Gartenrundgänge an, bei denen wir uns diese Entwicklungen gemeinsam anschauen.Als gelernter Agrarökologe und langjähriger Gärtner

Anfragen zu individuellen Angeboten

Aus meiner praktischen Erfahrung sowie besuchten Fort- und Weiterbildungen habe ich einen bunten Strauß an möglichen Seminarthemen zusammengestellt, die ich bedarfsgerecht aufbereiten kann. Egal ob digital oder vor Ort, es findet sich für fast jeden Anlass ein interessantes Paket.
Bei der Zusammenstellung versuche ich immer die Wünsche der Teilnehmenden in den Fokus zu stellen. Sei es die Pflege des eigenen Gemüses, die Planung von (Hoch-)Beeten oder die Gestaltung eines Gemüse-Balkongartens. Auch für Kleingartenvereine biete ich mein Wissen gerne an. Hier gelten zudem vergünstigte Konditionen.
Schickt mir eure Anfrage mit dem ungefähren Thema (Gemüsegarten, Obst,…) gerne direkt über das Kontaktformular zu.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und das gemeinsame Lernen.

Euer GartenJan